Es kann noch gespendet werden / Donations are still welcome

Auch wenn meine Radtour jetzt endet, so besteht auch weiterhin die Möglichkeit für das Obdachlosenprojekt Haus Mühlberg zu spenden. Bitte vergesst das nicht. Gebt denen, die es brauchen.

Dear all

My tour has come to an end. But donations are still welcome. Any contribution of yours would be of help to the project „Haus Muehlberg“.

For all those that planned to donate for this project, now is the time to remit your amount. Any sum you could give would be welcome.

Thank you in advance for considering a donation.

Und nun?

image

Inzwischen bin ich schon wieder auf der Rückreise in Alta. Diesmal ging es mit dem Bus über die gleiche Strecke, die ich in den letzten Tag geradelt bin. Beider Durchfahrt durch den Unterwassertunnel hat es mich noch einmal geschaudert. Der Fahrradtransport scheint in Alta gar kein Problem zu sein.

Den ersten Tag seit langem ohne viel Radfahren habe ich genutzt für Sightseeing. Es ist ein gutes Gefühl und doch fehlt etwas. Stattdessen habe ich mir die sehr beeindruckenden Felszeichnungen von vor etwa 9.000 Jahren angeschaut.

image

Endlich mal etwas Zeit und keine Hetze. Auch eine Bleibe habe ich gefunden, trotz Fußballturnier. Der Wind hatte mir heute morgen eine Strebe meines Zelts durchgebrochen, sodass Zelten ab sofort ausfällt. Jetzt wohne ich für zwei Nächte privat.

 

It was the day after

image

Having completed my trip to the North Cape yesterday I am now preparing for my travel home. Momentarily I am in Alta waiting for my flight to depart on Sunday morning. Today I mainly walked. It was a completely new experience. I went to the Alta museum which is famous for it’s stone carvings. All is built around the carved rocks allowing the visitors to explore the different smaller sites by foot. This walking experience is a new one. As it is slower than cycling it was even more intensive.

This morning I started my return trip home. I took the bus from Honnjngsvåg to Alta following the same roads I cycled just two days ago. It was a weird feeling to just lay back and relax when the bus climbed the slopes with just a push of the drivers foot.

Now it is time to start relaxation. The tour slowly comes to an end.

image